skip to Main Content
KPU/HPU Diagnostik und Therapie

Bei Kryptopyrrolurie (KPU) handelt es sich um eine Stoffwechselstörung. Hierbei wird über die Niere zu viele Stoffe, die der menschliche Organismus benötigt ausgeschieden. Dies führt zu einem übermäßigen Vitalstoffverlust und infolgedessen zu den entsprechenden Mangelerscheinungen sowie langfristig zu chronischen Erkrankungen.

Warum es zu verstärkten Ausscheidungen in diesem Bereich kommt ist medizinisch nicht geklärt. Die Symptome der KPU Störungen können komplett unterschiedlich sein, da die fehlenden Mikronährstoffe ganz viele unterschiedliche Auswirkungen haben können. Die KPU ist meist angeboren. Es kann sich aber auch eine Stoffwechselstörung im Laufe der Zeit entwickeln, dann sprechen wir meist von einer HPU.

Da ich auch hier ursachenorientiert arbeite wird der Patient zuerst einmal auf verschiedene Ursache ausgetestet. Anschließend wird ein entsprechender Therapieplan erstellt. Eine reine Substitution von den fehlenden Vitaminen ( B6) und  Spurenelementen (Zink und Mangan) wäre lediglich eine Symptombehandlung.

Symptome können sein:

  • Depressionen
  • Müdigkeit
  • Infektanfälligkeit
  • Haut- und Haarprobleme
  • Gestörte Wundheilung
  • Konzentrationsstörungen
  • und vieles mehr…

Für weitere Informationen vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin.

Back To Top

Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Diese erlauben uns, die Funktionen der Website zur Verfügung zu stellen. Sie können durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers das Setzen der Cookies verhindern, dann kann es aber sein, dass Ihnen die Funktionen unserer Website nicht mehr uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Weitere Informationen

Auf dieser Seite werden Cookies eingesetzt. Diese erlauben uns, die Funktionen der Website zur Verfügung zu stellen. Sie können durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers das Setzen der Cookies verhindern, dann kann es aber sein, dass Ihnen die Funktionen unserer Website nicht mehr uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Schließen